Das Wichtigste, das Sie bei einer Reise nach Russland beachten sollten

Wenn Sie planen, Russland zu besuchen, dann wissen Sie, dass Russland ein riesiges Land mit einer reichen kulturellen und historischen Vergangenheit ist. In diesem Land gibt es viele Dinge zu sehen und zu erleben. Zweifellos ist Russland ein großartiger Ort für Reisen und Tourismus. Hier geben wir Ihnen vollständige Informationen darüber, was Sie in dem Land tun können, wie und wann Sie es besuchen sollen und welche Dinge Sie beachten sollten.

Die begehrtesten Orte in Russland

Am wichtigsten ist jedoch, dass Sie wissen müssen, welche Orte Sie im Land besuchen müssen. Es gibt eine Reihe von Sehenswürdigkeiten in Russland. Russland ist bekannt für seine schönen Orte, seine reiche Kultur, Gourmetrestaurants, informative Museen und viele andere. Nachfolgend einige der gefragtesten Orte in Russland:

  • Roter Platz – Der Rote Platz ist ein beliebter Ort in Moskau. Er liegt mitten im Zentrum Russlands und ist einer der meistbesuchten Touristenorte des Landes.
  • Basilius-Kathedrale – Die Basilius-Kathedrale befindet sich auf der Südseite des Roten Platzes. Dies ist ein Bau aus dem 6. Jahrhundert und eine der beliebtesten Touristenattraktionen in Russland.
  • Der Kreml – Der Kreml ist der offizielle Wohnsitz des russischen Präsidenten. Er befindet sich im Zentrum des Roten Platzes. Wenn Sie genügend Zeit für Touren haben, können Sie auch Orte wie Tretjakow-Galerie, Bolschoi-Theater und Landgut Kuskovo besuchen.
  • Petersburg – Ein weiterer Ort von touristischem Interesse in Russland ist St. Petersburg. Die Stadt hat einen unverwechselbaren europäischen Flair. Die Amtssprache in Russland ist Russisch. Trotzdem gibt es Hotels in der Stadt, in denen Englisch gesprochen wird. Es gibt zahlreiche kulturelle Klassiker, welche die Touristen in dieser russischen Stadt genießen können.
  • Eremitage und der Winterpalast – Das Museum wurde im 18. Jahrhundert gegründet und ist eines der renommiertesten Museen in Russland.
  • Newski-Prospekt – Der Newski-Prospekt ist eine wichtige Straße in der Stadt St. Petersburg. Dieser Ort verfügt über eine Reihe attraktiver Bauwerke wie den Dom Kingi (Haus der Bücher) und die Kasaner Kathedrale. Dies gilt als das Handels- und Unterhaltungszentrum in Russland.
  • Sotschi – Sotschi wird als beliebte Stadt in Europa aufgefasst. Sie hat ein wunderschönes Meer und ist umringt von einer Reihe attraktiver schneebedeckter Gipfel berühmter Die Olympischen Spiele 2014 fanden in Sotschi statt.

Wenn Sie Russland besuchen, dann finden Sie auch andere Orte von touristischem Interesse wie der Baikalsee, die heißen Quellen von Kamtschatka, die Halbinsel Kamtschatka, die Inseln Kizhi und andere. Sie finden eine Reihe von historischen Denkmälern auf den Kizhi-Inseln.

Die Ferienzeit

Russland ist ein großes Land und liegt sehr nahe an der Arktis, weshalb das Klima des Landes von Ort zu Ort unterschiedlich ist. Daher ist es wichtig, bei einem Besuch des Landes zu berücksichtigen, zu welcher Zeit Sie Ihre Reise nach Russland planen. Die meisten Touristen besuchen das Land während der Sommersaison, da die Winter wegen der Kälte sehr hart sein können. Lassen Sie uns rausfinden, welche Jahreszeit die Beste für einen Besuch in Russland ist.

Sommer

Juli und August sind in Russland die wärmeren Monate des Jahres. In diesen Monaten besuchen immer mehr Touristen das Land. Es gibt Orte in Russland, wo man tagsüber rund um die Uhr Tageslicht genießen kann. Die Sommertemperaturen können 30 Grad Celsius oder sogar mehr erreichen. Bevor Sie nach Russland reisen, wird dringend empfohlen, das Wetter des Reiseziels zu überprüfen, so dass Sie eine angenehme Reise geniessen können.

Winter

Touristen besuchen Russland normalerweise nicht während des Winters, da die Winter sehr kalt sind. Wenn Sie jedoch das Land während des Winters besuchen, können Sie auf den Pisten Ski fahren oder auf Freiluftseen mit einem Pferdeschlitten fahren. Es gibt gut ausgestattete Hotels in Russland, welche den Touristen eine hochwertige Unterkunft bieten. Während des Winters werden die Straßen in Russland oft matschig, weshalb während der Fahrt besondere Vorsicht geboten ist.

Frühling und Herbst

Die Frühlingssaison gilt als ideale Jahreszeit für einen Besuch in Russland. In dieser Saison können die Touristen, welche Russland besuchen, einige der großen Festivals sowie Konzerte in wichtigen Orten von Moskau und St. Petersburg besuchen. Es gibt eine Reihe von Unterhaltungsmöglichkeiten, welche die Touristen, die Russland besuchen, während Ihrer Russland-Tour genießen können. Diese Unterhaltungsoptionen umfassen Ballett, Theater, Musikfestivals und andere.

Wenn Sie regnerische Sommer oder kalte Winter vermeiden möchten, sollten Sie das Land in den Monaten Mai bis Juni und September bis Oktober besuchen.

Visa Vorraussetzungen

Wenn Sie Russland besuchen möchten, beantragen Sie das russische Visum frühzeitig, denn es dauert etwas Zeit und kostet Geld, bis Sie die Formulare ausfüllen, die Formalitäten erledigen und ein russisches Visum bekommen. Das gesamte Verfahren dauert etwa 14-15 Tage. Daher müssen Sie als potenzieller Reisender entsprechend planen. Wenn Sie dies nicht tun, müssen Sie Ihre Russland-Reise absagen. Weitere Informationen hierzu finden Sie in den online verfügbaren relevanten Ressourcen. Es gibt mehr als eine Firma, die Online-Dienstleistungen zur Bearbeitung von Visa anbietet. Sie können ihre Dienste nutzen, um ein russisches Visum zu erhalten. Es versteht sich, dass Sie in das Land nicht einreisen können, wenn Sie keinen gültigen Reisepass oder kein gültiges Visum besitzen. Daher ist es äusserst wichtig, die Visabestimmungen während eines Besuchs in Russland einzuhalten. In Bezug auf die Zollabfertigung müssen Sie Ihre Wertsachen sowohl bei der Einreise als auch bei der Ausreise deklarieren. Solche Wertsache umfassen jegliche Elektronik- und Schmuckwaren bis zu Esswaren und anderen.

Dinge, die bei einem Besuch in Russland zu beachten sind

Wenn Sie Ihre Reise nach Russland planen, gibt es einige Dinge, die Sie beachten sollten. Einige von ihnen sind:

  • Buchen Sie im Voraus: Wenn Sie nach Russland reisen möchten, sollten Sie Ihre Flugtickets für Ende August buchen. In anderen Monaten neigen Klima und Wetter in Russland dazu, unberechenbar zu sein. Wenn Sie also in der Nebensaison nach Russland reisen, müssen Sie auch Stiefel, bequeme Schuhe, Schals, Pullover, Jacken, Sonnenbrillen, Regenschirme usw. mitnehmen, um sicher und vorbereitet zu sein.
  • Sparen Sie Geld: Russland gilt als eines der attraktivsten Reiseziele für Tourismuszwecke. In diesem Zusammenhang ist jedoch zu verstehen, dass Reisen nach Russland manchmal sehr kostspielig sein können. Daher ist es immer ratsam, Ihre Reise frühzeitig zu planen, damit Sie bei Last-Minute-Buchungen nicht mehr bezahlen müssen. Die Preise für Flüge und Hotels können steigen, wenn Sie sie nicht rechtzeitig sondern in letzter Minute buchen. Die Buchungen sind auch in der Nebensaison und am Wochenende günstiger. Planen Sie Ihre Reise also entsprechend.
  • Hotel buchen: Es gibt viele Hotels in Russland, wo Sie unterkommen können. Die Moskauer Hotels sind jedoch meistens überbucht. Daher müssen Sie gut recherchieren, bevor Sie Hotelzimmer online buchen. Sie können Problemen beim Last-Minute-Buchunungen und zusätzlichen Rechnungen vermeiden, wenn Sie frühzeitig buchen. Da Flughafentransfers sehr teuer sein können, wenn Sie ein Taxi vom Flughafen zum Hotel nehmen, können Sie Ihr Hotel um einen kostenlosen Flughafentransfer bitten.
  • Sprachkenntnisse: Sie wären im Vorteil, wenn Sie Russisch sprechen können, da die meisten Menschen im Land nur diese Sprache verwenden. Aber wenn Sie kein Russisch können, machen Sie sich keine Sorgen. Dort finden Sie auch viele englischsprachige Menschen. Die Mitarbeiter der meisten Hotels sind ausgebildet und sprechen Englisch. Es ist jedoch eine gute Praxis für die Touristen, ein Wörterbuch mitzubringen und es mit sich zu tragen, um ab und zu darauf verweisen zu können.
  • Bringen Sie heimische Währung mit: Die Währung in Russland ist der russische Rubel, kurz RUB. Besser ist es, eine lokale Bank oder eine Wechselstube in Ihrem Heimatland zu besuchen und Ihre Landeswährung mit russischen Rubeln zu tauschen. Wenn dies nicht möglich ist, ist auch der Währungsumtausch in Russland kein Problem. Abgesehen davon akzeptieren die meisten Geschäfte, Restaurants und Hotels in Russland auch Debitkarten. Daher wäre es hilfreich, wenn Sie auch Ihre Debitkarte mitbringen. In fast jeder Ecke Russlands gibt es viele Geldautomaten, an denen Sie problemlos russische Rubel abheben können. Sie können jedoch nicht alles mit einer Karte bezahlen und es gibt keinen Geldautomaten in Zügen und Schiffen. Sie müssen auch etwas Bargeld dabei haben. Ihre Bank kann Ihnen jedoch Gebühren für die Umwandlung von Geld in einem fremden Land erheben. Sie müssen das also bei Ihrer Bank überprüfen.
  • Transport: Während Sie in Russland sind, haben Sie viele Möglichkeiten sich im Land zu bewegen. Es gibt Schiffe, Busse und Züge, mit denen Sie von einer russischen Stadt in die andere fahren können. Sie können sogar ein privates Taxi buchen, um sich fortzubewegen. Obwohl die öffentlichen Verkehrsmittel billig und leicht zugänglich sind, kann die Buchung eines Taxis teuer sein, vor allem, wenn der Taxifahrer feststellt, dass Sie ein unwissender Tourist sind. Bevor Sie Russland besuchen, müssen Sie wissen, dass Taxis, die in Russland verwendet werden, nur selten Taxameter verwenden. Versuchen Sie also zu verhandeln und geben Sie nicht den Betrag, den der Fahrer verlangt. Es ist ratsam, Autos mit Logos zu mieten, die zuverlässig sind und feste Tarife haben. Sie können die U-Bahn zum Pendeln nutzen oder aber auch das gesamte U-Bahn-System verwenden. Es wird empfohlen, sich mit der Routen vorher bekannt zu machen und die Haltestellen vor dem Einsteigen in ein öffentliches Verkehrsmittel durchzuzählen.
  • Essen: Die russische Küche hat Einflüsse aus einer Vielzahl von Kochtraditionen, darunter kaukasische, sibirische, ostasiatische, zentralasiatische, osteuropäische und nordeuropäische Küche. Da Russland ein riesiges Land ist, zeichnet sich seine Küche durch multiethnische Kochstile aus, die in verschiedenen Teilen des Landes vorherrschen. Es gibt eine Reihe von Nahrungsketten, die im Land verfügbar sind. Wenn Sie also darüber nachdenken, gutes Essen im Land zu haben, gibt es viele Möglichkeiten. Wenn Sie jedoch Lebensmittel aus Ihrem Heimatland vermissen, finden Sie möglicherweise auch regionale Restaurants, die Speisen aus verschiedenen Teilen der Welt anbieten. In vielen russischen Restaurants wird empfohlen, Trinkgeld zu geben. Wenn Sie ein russisches Restaurant besuchen und mit dem Essen und dem Service zufrieden sind, können Sie eventuell ein Trinkgeld für die Bedienung in Betracht ziehen.
  • Die passende Kleidung: Russische Winter sind kalt und die Sommer heiß und schwül. Manchmal ist das Wetter des Landes kaum vorhersehbar. Wenn Sie das Land während des Winters besuchen, ist es wichtig, dass Sie sich so kleiden, dass Sie eher vor Regen als vor der Kälte geschützt sind. Da Schnee schnell schmilzt, müssen Sie ein zusätzliches Paar Socken und geeignete Schuhe mitnehmen. Sie werden während Ihrer Reise mehrere Kleidungsstücke benötigen. Ziehen Sie sich also entsprechend an, um für das Wetter gerüstet zu sein.
  • Respektieren Sie die Sitten: Russland ist eine traditionelle Gesellschaft und es gibt bestimmte Regeln, die Sie beachten sollten, wenn Sie dort sind. Obwohl es heutzutage ein wenig fortgeschritten ist, werden Sie von den Einheimischen geliebt, wenn Sie ihre Bräuche respektieren. Wenn Sie zum Beispiel eingeladen werden jemanden zu besuchen, sollten Sie ihm ein kleines Geschenk mitbringen, wenn Sie als Gast ankommen. Einige Restaurants und Theater erwarten auch, dass Sie eine Kleiderordnung einhalten. Es ist zwar nicht verboten einzutreten, aber Sie werden sich komisch fühlen, wenn Sie ein Theater mit Jeans betreten, wenn alle anderen formell gekleidet sind. Wenn Sie eine russisch-orthodoxe Kirche besuchen, sollten Frauen den Kopf bedecken und einen langen Rock oder eine lange Hose tragen. Männer sollten ihre Beine bedecken und die Kopfbedeckung ablegen.

Russland ist aus vielerlei Gründen ein attraktives Reiseziel für Touristen. Es ist einer der bezauberndsten Orte der Welt. Das Land erstreckt sich über ein weites Gebiet und verfügt über mehr als elf Zeitzonen. Wenn Sie also Russland besuchen möchten, benötigen Sie eine sorgfältige Planung. Wenn Sie Ihre Reise nach Russland sorgfältig planen, können Sie die landschaftliche Schönheit des Landes von seiner schönsten Seite genießen.

2019-08-10T07:31:00+01:00